Mentholzigarette

WorttrennungMen-thol-zi-ga-ret-te
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Zigarette, deren Tabak Menthol als Aromastoff beigemischt ist

Typische Verbindungen
computergeneriert

Verbot rauchen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Mentholzigarette‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann aber richte ich mich auf und rauche grinsend die erste Mentholzigarette des Tages.
Süddeutsche Zeitung, 19.07.2004
Die Musik galt als spritzig, kühl und erfrischend wie eine Mentholzigarette.
Die Zeit, 26.01.2005, Nr. 04
Schon als ganz junger Mann wird Schmidt Kettenraucher, noch heute bringt er es locker auf geschätzt 20 Mentholzigaretten am Tag.
Bild, 29.08.2002
Er erfand die erste Mentholzigarette und stellte verschiedene Cremes und Tinkturen her.
Die Welt, 27.12.2003
An der weißgelackten Plakatwand auf einem weißen Sommerkleid in einem Reklamebild für Mentholzigaretten wird ein ausgiebig verschmierter roter Fleck sichtbar.
Kronauer, Brigitte: Die Frau in den Kissen, Stuttgart: Klett-Cotta 1990, S. 33
Zitationshilfe
„Mentholzigarette“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mentholzigarette>, abgerufen am 15.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mentholbonbon
Menthol
Mentee
mente captus
Mente
Mentizid
Mentor
Mentorin
Mentoring
Mentum