Mesotes, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Me-so-tes (computergeneriert)
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Philosophie vernünftige Mitte zwischen zwei Extremen menschlichen Verhaltens
z. B. Tapferkeit zwischen Feigheit und Tollkühnheit
Zitationshilfe
„Mesotes“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mesotes>, abgerufen am 20.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mesostichon
Mesosphäre
Mesosiderit
Mesopotamien
Mesophytikum
mesotyp
Mesozephale
Mesozephalie
Mesozoikum
Mesozone