Messeaussteller, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungMes-se-aus-stel-ler
eWDG, 1974

Bedeutung

Aussteller auf einer Messe
Beispiel:
die Zahl der Messeaussteller wächst ständig

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn in jedem Messeaussteller schlummert ein innerer Tom Wolfe, ein potenzieller Star, und deshalb werden Stars nicht immer allzu ernst genommen.
Die Welt, 16.10.1999
Ähnlich kümmere ich mich um osteuropäische Messeaussteller, Kongreßteilnehmer und Journalisten.
Der Tagesspiegel, 04.01.1999
Die Sammlung werde von den Messeausstellern mittlerweile mit großer Hilfsbereitschaft unterstützt, sagte Initiatorin Sabine Werth.
Die Welt, 17.01.2005
Die hannoversche Messeleitung nutzte freudig die Chance, mit „Cahners“, dem größten Messeaussteller der Welt, ins Geschäft zu kommen.
Die Zeit, 30.04.1982, Nr. 18
Die Kunden kommen aus der Film-, Fernseh- und Modebranche, sind Messeaussteller oder Vertreter verschiedener Firmen.
Süddeutsche Zeitung, 30.11.1994
Zitationshilfe
„Messeaussteller“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Messeaussteller>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Messeauftritt
Messeangebot
Messeamt
Messeabschluß
Messe-Service
Messeausweis
Messebesuch
Messebesucher
Messebeteiligung
Messebummler