Messingbeschlag

GrammatikSubstantiv
WorttrennungMes-sing-be-schlag
WortzerlegungMessingBeschlag1
eWDG, 1974

Bedeutung

Beispiel:
ein glänzender, geputzter Messingbeschlag

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als der braune Eichensarg mit den edlen Messingbeschlägen zur Erde gelassen wurde, war es totenstill.
Bild, 03.04.2003
Jetzt glänzt das Deck wieder in frischem Lack, die polierten Messingbeschläge zeugen von guter alter Bootsbauerkunst.
Süddeutsche Zeitung, 09.07.1996
Er überlegt genau, ob die Messingbeschläge und Verbindungstücke für die Griffe aus gegossenem und geschnittenen Messing sein sollen.
Die Zeit, 31.12.2012 (online)
Reiter balancieren stehend auf scheuenden Pferden, die Messingbeschläge der Sättel funkeln in der Dunkelheit.
Die Zeit, 03.11.2005, Nr. 45
Mit geschwungenen Holzbänken, Messingbeschlägen und alter Reklame wird der historische Speisewagen ab Ostern über Rügen rattern.
Die Welt, 09.02.2002
Zitationshilfe
„Messingbeschlag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Messingbeschlag>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Messingbecken
Messingbauer
Messing
Messie
Messidor
messingbeschlagen
Messingbett
Messingding
Messingdraht
messingen