Messinggriff

GrammatikSubstantiv
WorttrennungMes-sing-griff (computergeneriert)
WortzerlegungMessingGriff
eWDG, 1974

Bedeutung

Beispiel:
der Messinggriff der Türglocke

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als das Fenster geschlossen war, vermischten sich Braunkohlenschwaden mit dem Geruch feuchter Mäntel und schwitzender Messinggriffe.
Bieler, Manfred: Der Bär, Hamburg: Hoffmann und Campe 1983, S. 241
Der Messinggriff in der Mitte war in das Holz eingelassen und umgeklappt.
Kreuder, Ernst: Die Gesellschaft vom Dachboden, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1978 [1946], S. 125
Sie muß weiße Handschuhe anziehen, bevor sie die Messinggriffe berühren darf.
Die Zeit, 21.10.1994, Nr. 43
Selbst eine Backofentür verliert an Härte, wenn sie in dezenten Tönen lackiert und mit Messinggriffen versehen ist.
Der Tagesspiegel, 30.08.2001
Dann trat er den Weiterweg an und schritt durch spiegelnde Türen mit blanken Messinggriffen die breite Treppe hinab.
Dominik, Hans: John Workmann der Zeitungsboy, Biberach an d. Riss: Koehler 1954 [1925], S. 185
Zitationshilfe
„Messinggriff“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Messinggriff>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Messingglocke
Messinggießerei
messinggelb
Messingfolie
messingen
Messingguß
Messinghahn
Messinghaken
Messinghülse
Messinghütte