Messingschild, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungMes-sing-schild
WortzerlegungMessingSchild1
eWDG, 1974

Bedeutung

Beispiel:
ein blankes Messingschild an der Wohnungstür

Thesaurus

Synonymgruppe
Messingschild · Messingtafel

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aufschrift Eingang Haustür Tür anbringen ausweisen blank blankgeputzt glänzend hängen poliert prangen schlicht

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Messingschild‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er drückte den Klingelknopf neben dem Messingschild und blickte über den Zaun und den Steinplattenweg auf die Villa.
Bieler, Manfred: Der Bär, Hamburg: Hoffmann und Campe 1983, S. 81
Auf dem Messingschild an der Tür des Einfamilienhauses stand "Prof. Dr. Everding".
Kant, Hermann: Die Aula, Berlin: Rütten & Loening 1965, S. 323
Der Tisch, das ist auf einem Messingschild zu lesen, hat die Nummer 31.
Der Tagesspiegel, 18.09.2003
Stolz zeigt sie ein in der Sommersonne glänzendes, gerahmtes Messingschild.
Die Welt, 31.08.2001
Man sitzt gemütlich an Holztischen oder am Tresen, und Stammgäste haben kleine Messingschilder vor ihrem Sitz.
Bild, 28.05.2001
Zitationshilfe
„Messingschild“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Messingschild>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Messingschale
Messingring
Messingleuchter
Messinglampe
Messingknopf
Messingstange
Meßinstrument
Messkanon
Messkelch
Meßknabe