Messstation, die

Alternative SchreibungMess-Station
GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Messstation · Nominativ Plural: Messstationen
WorttrennungMess-sta-ti-on ● Mess-Sta-ti-on
WortzerlegungmessenStation
Ungültige SchreibungMeßstation
Rechtschreibregeln§ 2, § 45 (4)
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutung

(meist) mehrere Messgeräte umfassende Anlage, Einrichtung, in der durchgehend Messungen durchgeführt werden
Beispiele:
Beim Feinstaub lagen 42 Prozent der verkehrsnahen Messstationen über dem zulässigen Grenzwert – dieser erlaubt nur 35 Tage mit über 50 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter Luft. [Die Zeit, 06.02.2012 (online)]
Zudem ermittelten sie [die Meteorologen] mit Messstationen in 100 Metern Höhe in außerstädtischen, nicht bewaldeten und nicht mit Eis bedeckten Gebieten alle sechs Stunden Windgeschwindigkeit, Luftdruck und Temperatur. [Die Zeit, 30.06.2009, Nr. 26]
Von keiner einzigen der mehr als 400 Meßstationen des Deutschen Wetterdienstes hat der Meteorologe für die Nacht von Sonntag auf Montag einen Wert über dem Gefrierpunkt übermittelt bekommen – »von List auf Sylt bis zum Berchtesgadener Land alles im Frost«. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14.03.2006]
Die unbemannten Messstationen [am Grund des Meeres] registrieren nicht nur Veränderungen bei der Bewegung der tektonischen Platte. Auch Vorboten für ein Seebeben, wie die plötzliche Änderung der Temperatur und des Sauerstoffgehalts im Wasser, das Auftreten von neuen Spalten und Brüchen im Meeresboden oder der Austritt vulkanischer Gase werden sofort erkannt. Über ein insgesamt 3000 Kilometer langes Glasfaserkabelnetz sind sämtliche Stationen verbunden. [Die Welt, 19.07.2004]
Die ausgelösten Erdbebenwellen hatten nach Angaben der seismologischen Meßstation der Bochumer Ruhr-Universität eine Stärke von 5,4 auf der Richterskala. [Süddeutsche Zeitung, 30.10.1995]
Nahe der Fischerinsel registriert eine automatische Meßstation Temperatur, Sauerstoffgehalt, Leitfähigkeit, Wasserstände und Trübung des Wassers. [Berliner Zeitung, 12.05.1983]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: seismologische, meteorologische, automatische, mobile, feste Messstationen
als Akkusativobjekt: eine Messstation betreiben, unterhalten
in Präpositionalgruppe/-objekt: ein Netz von, Daten von Messstationen
in Koordination: Messstationen und Satelliten
als Aktivsubjekt: die Messstation registriert, verzeichnet, meldet [Messergebnisse an jmdn.]
Zitationshilfe
„Messstation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Messstation>, abgerufen am 17.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Messstab
Messsender
Meßschraube
Messschnur
Messschieber
Messstelle
Messstipendium
Messstock
Messstrecke
Meßsystem