Möblement, das

Alternative SchreibungMeublement
GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Möblements · Nominativ Plural: Möblements · wird meist im Singular verwendet
WorttrennungMö-ble-ment ● Meu-ble-ment · Meub-le-ment (computergeneriert)
HerkunftFranzösisch
eWDG, 1974

Bedeutung

veraltend Mobiliar
Beispiel:
Ein Stuhl, ein Tisch und eine Matratze nebst Wolldecke in einer hölzernen Bettlade bildeten […] das ganze Meublement des Jerusalemer Schneiders in der Kesselstraße [RaabeII 1,154]

Thesaurus

Synonymgruppe
Ausstattung · ↗Einrichtung · ↗Möblierung · ↗Wohnungseinrichtung · feste Einrichtung  ●  Meublement  veraltet
Synonymgruppe
(Gesamtheit der) Einrichtungsgegenstände · Ausstattung mit Möbeln · ↗Hausrat · ↗Inventar · ↗Mobiliar · ↗Wohnungseinrichtung  ●  ↗(die) Möbel  Plural · ↗Ameublement  geh., franz., veraltet · Meublement  geh., veraltend, franz.
Unterbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Beim Einzug in den Single-Altbau wird sogar ein komfortables Möblement mit angeboten.
Süddeutsche Zeitung, 26.07.2002
Das Phantom der Nation stellt jedermann ein präfabriziertes seelisches Möblement zur Verfügung, in dem er sich preiswert einrichten kann.
Die Zeit, 05.06.1964, Nr. 23
Zitationshilfe
„Möblement“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Möblement>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Metzler
Metzgete
Metzgersgang
Metzgerpalme
metzgern
Meuchelmord
Meuchelmörder
meuchelmörderisch
meucheln
Meuchler