Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Mietwohnung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Mietwohnung · Nominativ Plural: Mietwohnungen
Nebenform Mietswohnung · Substantiv · Genitiv Singular: Mietswohnung · Nominativ Plural: Mietswohnungen
Worttrennung Miet-woh-nung ● Miets-woh-nung
Wortzerlegung Miete1 Wohnung
Wortbildung  mit ›Mietwohnung‹ als Erstglied: Mietwohnungsbau
eWDG

Bedeutung

Wohnung, die man gegen regelmäßige Zahlung einer Miete bewohnt
Beispiele:
eine einfache, kleine, geräumige Mietwohnung
er hatte eine Mietwohnung im Stadtzentrum

Typische Verbindungen zu ›Mietwohnung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Mietwohnung‹.

Zitationshilfe
„Mietwohnung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mietwohnung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mietwert
Mietwagen
Mietvertrag
Mietverhältnis
Mietszahlung
Mietwohnungsbau
Mietwucher
Mietzahlung
Mietzins
Mietzinsabgabe