Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Mikrostruktur, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Mikrostruktur · Nominativ Plural: Mikrostrukturen
Worttrennung Mi-kro-struk-tur · Mik-ro-struk-tur
Wortzerlegung mikro-1 Struktur
Wortbildung  mit ›Mikrostruktur‹ als Erstglied: Mikrostrukturtechnik
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

mikroskopisch kleine Struktur

Thesaurus

Synonymgruppe
Gefüge · Gitter · Matrix · Mikrostruktur · Struktur

Verwendungsbeispiele für ›Mikrostruktur‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit einem neuen Verfahren können japanische Wissenschaftler bisher unerreicht feine Mikrostrukturen herstellen. [C't, 2001, Nr. 18]
Ihn interessieren die Mikrostrukturen von akustischen Klängen, ihre elektronische Manipulation. [Die Zeit, 16.02.2004, Nr. 07]
Schon mit Hilfe einer Lupe kann man diese vergleichsweise großen Mikrostrukturen erkennen. [Die Welt, 10.10.2000]
Das Ziel der Forscher ist es nun, diese Mikrostrukturen nanometerfein herzustellen. [Die Welt, 25.06.1999]
Sie zersplittern die Mikrostruktur jeder noch so robusten Legierung und reißen ihre Körner heraus. [Die Zeit, 11.12.1964, Nr. 50]
Zitationshilfe
„Mikrostruktur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mikrostruktur>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mikrostomie
Mikrostaat
Mikrosporie
Mikrospore
Mikrosoziologie
Mikrostrukturtechnik
Mikrosystem
Mikrosystemtechnik
Mikrotasimeter
Mikrotechnik