Milchbart, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Milch-bart
Wortzerlegung MilchBart
eWDG

Bedeutung

salopp, scherzhaft unreifer junger Mann
Beispiele:
ein blonder, blauäugiger Milchbart
Der Leutnant ist blutjung, ein Milchbart, ein halbes Kind [ Th. MannKönigl. Hoheit7,7]

Thesaurus

Synonymgruppe
Anfänger · ↗Einsteiger · Nachwuchs... · ↗Neueinsteiger · ↗Neuling · ↗Novize · Nullanfänger (Sprachkurs) · Unerfahrener · neu im Geschäft  ●  ↗Newcomer  engl. · ↗Debütant  geh. · ↗Erstsemester  ugs. · ↗Frischling  ugs., scherzhaft, ironisch · ↗Fuchs  ugs. · ↗Greenhorn  ugs., engl. · ↗Grünschnabel  ugs. · Jungfuchs  ugs. · ↗Jungspund  ugs., seemännisch · ↗Kadett  ugs. · ↗Küken  ugs., fig. · Milchbart  ugs. · ↗Newbie  ugs. · Rookie  ugs. · ↗Rotarsch  derb, militärisch · ↗Springinsfeld  ugs. · ↗Spund  ugs. · ↗Youngster  ugs., engl. · blutiger Anfänger  ugs. · der Neue / die Neue  ugs. · frisch von der Uni  ugs. · ↗frisches Blut  ugs., fig., scherzhaft · junger Dachs  ugs. · junger Hüpfer  ugs. · junger Spritzer  ugs. · junger Spund  ugs. · neu hier (sein)  ugs. · noch nicht lange dabei  ugs. · unbeschriebenes Blatt  ugs., fig.
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Weichling  ●  Früheinfädler  ugs. · Himbeerbubi  ugs. · ↗Kümmerling  ugs. · ↗Lauch  ugs., jugendsprachlich · ↗Memme  ugs. · Milchbart  ugs. · ↗Milchbubi  ugs. · ↗Muttersöhnchen  ugs. · ↗Nulpe  ugs. · Pussy  derb · ↗Schattenparker  ugs. · ↗Schlaffi  ugs. · ↗Schlappschwanz  ugs. · ↗Sitzpinkler  ugs. · ↗Warmduscher  ugs. · ↗Waschlappen  ugs. · ↗Weichei  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Flaum · Milchbart
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Milchbart‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er hat die natürliche Ausstrahlung eines überzeugten Milchbarts, der alles mehr als perfekt abliefern will.
Süddeutsche Zeitung, 10.05.2004
Die zwei sehen sich etwas ähnlich, was von den Werbern noch hervorgehoben wurde durch einen Milchbart, den sie beiden unter die Nase gemalt hatten.
Süddeutsche Zeitung, 03.03.2001
Mit wem hat er vor dreißig Jahren gefrühstückt, wie laut hat der Milchbart auf dem PLO-Kongress in Algier applaudiert?
Der Tagesspiegel, 25.02.2001
Zwar mache das Internet tatsächlich viele "Milchbärte" zu Millionären, doch das funktioniere halt auch nicht immer.
Die Welt, 23.06.2000
Die Milchbärte hatten rechtsradikale Parolen gegrölt, Radfahrer verfolgt, getreten und geschlagen.
Bild, 29.11.2000
Zitationshilfe
„Milchbart“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Milchbart>, abgerufen am 17.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Milchbar
Milchbank
Milchauto
Milchaufschäumer
Milchabnehmer
milchbärtig
Milchbauer
Milchbecher
Milchbecken
Milchbehälter