Militärjunta, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungMi-li-tär-jun-ta (computergeneriert)
WortzerlegungMilitär1Junta
eWDG, 1974

Bedeutung

Beispiel:
eine Militärjunta übernahm die Macht

Thesaurus

Militär, Politik
Synonymgruppe
Junta · ↗Militärdiktatur · Militärjunta
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Armee · Militär · Streitkräfte · ↗Streitmacht · ↗Truppe · ↗Wehr  ●  ↗Barras  ugs. · schimmernde Wehr (heute ironisierend oder distanzierend)  geh.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Chef General Hausarrest Herrschaft Machtübernahme Mitglied Putsch Sanktion Sekretär Staatsstreich Sturz argentinisch birmanisch brutal burmesisch chilenisch damalig dortig dreiköpfig faschistisch freilassen gestürzt griechisch haitianisch herrschend korrupt nigerianisch regieren regierend unterdrücken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Militärjunta‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dies hänge von der Entwicklung in dem lange von einer Militärjunta beherrschten südostasiatischen Land ab.
Die Zeit, 22.04.2012 (online)
Sechs Monate nach dem Inkrafttreten der neuen Verfassung muss die Militärjunta danach die Macht an eine gewählte zivile Regierung abtreten.
Archiv der Gegenwart, 2001 [2000]
Die Militärjunta hatte die Wahlen annulliert, bevor das Ergebnis bekanntgegeben wurde.
Süddeutsche Zeitung, 16.09.1995
Und die orthodoxe Kirche provozierte er ebenso wie die Militärjunta.
Der Spiegel, 23.02.1987
Es gab - wie üblich bei der Militärjunta in Birma - keine offizielle Bestätigung.
Die Welt, 28.11.2005
Zitationshilfe
„Militärjunta“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Militärjunta>, abgerufen am 18.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Militärjet
militaristisch
Militarist
Militarismus
Militarisierung
Militärjustiz
Militärkabinett
Militärkamarilla
Militärkapelle
Militärkaplan