Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Militäroperation, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Militäroperation · Nominativ Plural: Militäroperationen
Aussprache 
Worttrennung Mi-li-tär-ope-ra-ti-on
Wortzerlegung Militär1 Operation

Thesaurus

Militär
Synonymgruppe
Feldzug · Heereszug · Kriegszug · Militäraktion · Militäroperation  ●  militärische Operation  distanzsprachlich, Hauptform

Typische Verbindungen zu ›Militäroperation‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Militäroperation‹.

Verwendungsbeispiele für ›Militäroperation‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es liegt in ihrer Hand, die Militäroperation unverzüglich zu beenden. [konkret, 1999]
Damit soll die Zahl der Toten bei der fast einwöchigen israelischen Militäroperation auf 130 gestiegen sein. [Die Zeit, 20.11.2012 (online)]
Der Chinese habe ihm gesagt, er habe die syrische Führung aufgefordert, alle Militäroperationen zu beenden. [Die Zeit, 18.02.2012 (online)]
Was aber hat es dann mit dieser ganzen Militäroperation auf sich? [Süddeutsche Zeitung, 18.04.2002]
Die israelischen Militäroperationen dienten dem Zweck, das »terroristische Nest« auszulöschen. [Süddeutsche Zeitung, 03.04.2002]
Zitationshilfe
„Militäroperation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Milit%C3%A4roperation>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Militärnachrichtendienst
Militärmusik
Militärmission
Militärmedizin
Militärmaschinerie
Militärorganisation
Militärpakt
Militärparade
Militärpass
Militärpatrouille