Mille, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Mille · Nominativ Plural: Mille
Aussprache
WorttrennungMil-le
HerkunftLatein
eWDG, 1974

Bedeutung

umgangssprachlich das Tausend, besonders tausend Euro
Beispiele:
das Grundstück kostet 30 Mille
Auf dem Haus ... war nämlich noch 'ne Hypothek, eine kleine von vier Mille [BöllZug63]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

milli- · Mille
milli- ‘tausendstel’. Auf lat. mīlli-, einer Kompositionsform von lat. mīlle ‘tausend’, beruht fachsprachliches milli- in modernen europ. Sprachen zur Bezeichnung des Tausendstels einer physikalischen Maßeinheit. Die dt. Zusammensetzungen Milligramm, Milliliter, Millimeter sind Übernahmen (19. Jh.) von frz. milligramme, millilitre, millimètre, die durch das 1795 von der französischen Nationalversammlung angenommene metrische System geläufig werden. In der Umgangssprache Mille n. ‘Tausend’ (Mark, Euro, Stück), nach lat. mīlle ‘Tausend, Tausendstel’ (20. Jh.), wohl in Anlehnung an prō mille ‘je Tausend’.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Versicherungssumme legendär

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Mille‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und 50 Mille sind sicherlich auch nicht überteuert für ein Kampfflugzeug.
Bild, 02.10.1999
Wenn man acht Mille Provision zu erwarten hatte, konnte man wohl zwei Mille Vorschuß verlangen.
Ball, Hugo: Flammetti. In: Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1918], S. 4924
Fährmann besaß inzwischen zwei Häuser, hatte sich aus politischen Prozessen zurückgezogen, Bosch war Professor an der Uni, schöne sechs Mille netto.
Becker, Lars: Amigo, Berlin: Rotbuch 1991, S. 61
Bei Seide wurde ein Anteil von 1 pro Mille 1952 auf 1 Prozent vorausgesagt.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1954]
Herrn Gabriel sind fünf Mille zu wenig, Herr Frantzke, rief Dr. Fuchs.
Walser, Martin: Halbzeit, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1997 [1960], S. 360
Zitationshilfe
„Mille“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mille>, abgerufen am 19.12.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mill.
Milkshake
Milizsystem
Milizstation
Milizsoldat
Millefioriglas
millenar
Millenarismus
Millennium
milli-