Millionenerbschaft

WorttrennungMil-li-onen-erb-schaft · Mil-lio-nen-erb-schaft
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Erbschaft in Millionenhöhe

Verwendungsbeispiele für ›Millionenerbschaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zuletzt war Nastase wegen einer Millionenerbschaft in die Kritik geraten.
Die Welt, 08.02.2006
Auch ihm tischt Wagner seine Geschichte von der Millionenerbschaft auf.
Süddeutsche Zeitung, 04.01.2001
Wie bei jeder Form der Zahlung ist daher auch bei allen Verlockungen einer möglichen Millionenerbschaft die notwendige Vorsicht geboten.
Süddeutsche Zeitung, 09.03.1994
Unterstützt von der Millionenerbschaft, die ihr überraschend zugekommen ist, bereitet sie die Realisierung ihrer kühnsten Vorstellungen vor.
Die Zeit, 08.11.1968, Nr. 45
Wie viele Menschen mögen für Tom Königs jugendbewegten Entschluß, seine Millionenerbschaft dem Vietcong zu vermachen, mit dem Leben bezahlt haben?
Die Welt, 16.02.2005
Zitationshilfe
„Millionenerbschaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Millionenerbschaft>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Millionending
Millionenbetrag
Millionenauftrag
Millionenauflage
Millionen Mal
millionenfach
Millionengehalt
Millionengeschäft
Millionengewinn
Millionengrab