Minderverbrauch

Worttrennung Min-der-ver-brauch
Wortzerlegung minderVerbrauch
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

geringerer Verbrauch

Typische Verbindungen zu ›Minderverbrauch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Minderverbrauch‹.

Verwendungsbeispiele für ›Minderverbrauch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei einem Preis von rund 111.000 Euro lässt sich der Minderverbrauch wohl auch in Jahrzehnten nicht einfahren.
Die Zeit, 13.09.2013, Nr. 37
Sie kann nur durch einen Minderverbrauch bei anderen Patienten kompensiert werden.
Süddeutsche Zeitung, 30.01.1999
Ein Teil des Minderverbrauchs kommt allein schon durch die Verringerung der Masse.
Die Zeit, 09.12.2012, Nr. 50
Die Statistik weist einen Minderverbrauch von etwa 20 Prozent aus.
Süddeutsche Zeitung, 27.08.2004
Ein Grad Celsius Temperatursenkung im Raum bringt einen Minderverbrauch von sechs Prozent.
Der Tagesspiegel, 15.11.2003
Zitationshilfe
„Minderverbrauch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Minderverbrauch>, abgerufen am 26.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Minderung
minderschwer
Minderqualifizierte
minderqualifiziert
mindern
Minderwert
minderwertig
Minderwertigkeit
Minderwertigkeitsgefühl
Minderwertigkeitskomplex