Minensuchgerät

Worttrennung Mi-nen-such-ge-rät
Wortzerlegung Mine2Suchgerät
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Militär Gerät zum Aufspüren von Minen

Typische Verbindungen zu ›Minensuchgerät‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

lebendBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Minensuchgerät‹.

Verwendungsbeispiele für ›Minensuchgerät‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Allein in diesem Jahr investiert sie 30 Millionen Mark in die Entwicklung neuer Minensuchgeräte.
Die Zeit, 08.10.1998, Nr. 42
Außerdem müssten die Mittel für den Einsatz von Minensuchgerät in minenverseuchten Ländern und die Versorgung der Opfer erhöht werden.
Süddeutsche Zeitung, 11.04.2001
Er war lebendes Minensuchgerät im Zweiten Weltkrieg, gewaltsamer Tod nahm ihm seine zwei Geschwister.
Bild, 01.11.2004
Ein gutes Minensuchgerät wäre nicht nur ein Segen für die betroffenen Länder, sondern auch für die Kassen des Herstellers.
o. A.: Umwelt. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1999 [1998]
Als nächsten Schritt planen der oberste hanseatische Forstbeamte und seine Gehilfen nun, "eine Art Minensuchgerät" einzusetzen.
Der Spiegel, 14.02.1983
Zitationshilfe
„Minensuchgerät“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Minensuchger%C3%A4t>, abgerufen am 19.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Minensuchflottille
Minensuchboot
Minensperre
Minenräumgerät
Minenräumboot
Minentaucher
Minenteppich
Minenwerfer
Mineral
Mineralablagerung