Minijob, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Minijobs · Nominativ Plural: Minijobs
Aussprache
WorttrennungMi-ni-job
Wortzerlegungmini-Job
Wortbildung mit ›Minijob‹ als Erstglied: ↗Minijobber
Wahrig und DWDS, 2018

Bedeutung

umgangssprachlich geringfügige Beschäftigung mit einer festgelegten Verdienstobergrenze oder als kurzfristige Arbeitstätigkeit von begrenzter Zeitdauer
Beispiele:
An den Wochenenden ging er nachts bei Burger King putzen, um mit dem Minijob sein Gehalt aufzustocken. [Welt am Sonntag, 13.05.2007, Nr. 0]
Die Menschen pendeln zwischen Leiharbeit, befristeten Stellen, Minijobs, Hartz IV und Maßnahmen wie Ein-Euro-Jobs. [Die Welt, 29.12.2014]
Die Regeln für befristete Arbeitsverträge müssten gelockert, die Einkommensgrenze für sozialversicherungsfreie Minijobs müsse erneut erhöht werden. [Spiegel, 26.12.2012 (online)]
Im Zusammenspiel mit neuen Regeln für Hinzuverdienste und Minijobs soll es sich […] mehr als bisher lohnen, eine reguläre Stelle zu suchen, selbst wenn diese sehr niedrig bezahlt ist. [Die Zeit, 21.09.2006, Nr. 39]
Der Plan der Bundesregierung, die Pauschalabgabe für Minijobs von 25 auf 30 Prozent zu erhöhen, stößt speziell beim Einzelhandel auf vehemente Ablehnung. [Spiegel, 16.01.2006 (online)]
Wer freiwillig auf 25 Prozent seines Arbeitslosengeldes verzichtet, soll für einen befristeten Zeitraum einen Minijob von 400 Euro anrechnungsfrei ausüben können. [Der Tagesspiegel, 23.05.2003]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein bezahlter, zusätzlicher Minijob
in Präpositionalgruppe/-objekt: in einem Minijob arbeiten
hat Präpositionalgruppe/-objekt: ein Minijob auf 450-Euro-Basis

Thesaurus

Synonymgruppe
Minijob · geringfügige Beschäftigung  ●  400-Euro-Job (bis 2012)  ugs. · 450-Euro-Basis  ugs. · 450-Euro-Job (ab 2013)  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • (einen) 450-Euro-Job haben · auf 450-Euro-Basis beschäftigt · geringfügig beschäftigt
  • atypische Beschäftigung · prekäre Beschäftigung · prekäres Beschäftigungsverhältnis

Typische Verbindungen
computergeneriert

400-euro-Basis Arbeitsverhältnis Ausweitung Beschäftigungsverhältnis Boom Ein-Euro-Job Einkommensgrenze Hauptbeschäftigung Ich-AG Langzeitarbeitslose Leiharbeit Lohnniveau Midijob Minijob Neuregelung Personal-Service-Agentur Personalserviceagentur Privathaushalt Sackgasse Teilzeitarbeit Teilzeitstelle Verdienstgrenze Vollzeitstelle Zeitarbeit Zumutbarkeit Zumutbarkeitsregel Zuverdienstmöglichkeit abgabenfrei ausgeübt sozialversicherungsfrei

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Minijob‹.

Zitationshilfe
„Minijob“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Minijob>, abgerufen am 21.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Minigruppe
Minigolf
Miniformat
Miniermotte
Minierfliege
Minijobber
Minikleid
minimal
Minimal Art
Minimal Music