Misogamie, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Mi-so-ga-mie
Wortzerlegung  miso- -gamie
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Psychologie Ehescheu
Zitationshilfe
„Misogamie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Misogamie>, abgerufen am 19.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Misogam
Miso-Suppe
miso-
Miso
Miserikordie
Misogyn
Misogynie
Misologie
Misopädie
Misosuppe