Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Missetäter, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Missetäters · Nominativ Plural: Missetäter
Aussprache 
Worttrennung Mis-se-tä-ter
Wortzerlegung Missetat -er
eWDG

Bedeutung

gehoben jmd., der eine Missetat begangen hat
Beispiele:
ein übler, jugendlicher Missetäter
nach einem Missetäter fahnden
einen Missetäter zur Rechenschaft ziehen

Thesaurus

Synonymgruppe
Bösewicht · Frevler · Gauner · Halunke · Lump · Missetäter · Schlitzohr · Schuft · Schurke · Spitzbube · Strolch · Tunichtgut · Unhold · Übelmann · Übeltäter · übles Subjekt  ●  Fötzel  schweiz. · Haderlump  österr., bayr. · (eine) miese Type  ugs. · Canaille  derb, franz. · Kanaille  derb · Schubiack  ugs., regional · fieser Finger  ugs., abwertend, veraltet · krummer Hund  ugs., fig. · linke Bazille  ugs.
Oberbegriffe
  • unangenehme Person  ●  Unsympath  männl. · Unsympathin  weibl.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Missetäter‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Missetäter‹.

Verwendungsbeispiele für ›Missetäter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Überdies habe man dem Missetäter wohl gar zu helfen gemeint. [Mann, Thomas: Der Zauberberg, Gütersloh: Bertelsmann 1998 [1924], S. 955]
Er eilt dem Missetäter mit erhobenem Stocke nach, um ihn zu züchtigen. [Freud, Sigmund: Die Traumdeutung, Leipzig u. a.: Deuticke 1914 [1900], S. 143]
Die Kassenärztlichen Vereinigungen schützten lange Zeit mehr ihre Missetäter, als sie zu outen. [Süddeutsche Zeitung, 29.09.2001]
Er ist enorm provinziell, und in seinem Netz fangen sich nur die kleinen Missetäter. [Die Welt, 08.07.2004]
Dadurch werden die anderen zur Ordnung angehalten und den Missetätern wird – zumindest vorübergehend – das Handwerk gelegt. [Süddeutsche Zeitung, 09.01.1996]
Zitationshilfe
„Missetäter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Misset%C3%A4ter>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Missetat
Missernte
Misserfolg
Missempfindung
Missdeutung
Missfallen
Missfallenskundgebung
Missfallensäußerung
Missfarbe
Missfälligkeit