Missetäter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Missetäters · Nominativ Plural: Missetäter
Aussprache
WorttrennungMis-se-tä-ter (computergeneriert)
Wortzerlegungmiss-Täter
eWDG, 1974

Bedeutung

gehoben jmd., der eine Missetat begangen hat
Beispiele:
ein übler, jugendlicher Missetäter
nach einem Missetäter fahnden
einen Missetäter zur Rechenschaft ziehen

Thesaurus

Synonymgruppe
Bösewicht · ↗Frevler · ↗Gauner · ↗Halunke · ↗Lump · Missetäter · ↗Schlitzohr · ↗Schuft · ↗Schurke · ↗Spitzbube · ↗Strolch · ↗Tunichtgut · ↗Unhold · ↗Übelmann · ↗Übeltäter · übles Subjekt  ●  ↗Fötzel  schweiz. · ↗Haderlump  österr., bair. · (eine) miese Type  ugs. · ↗Canaille  derb, franz. · ↗Kanaille  derb · ↗Schubiack  ugs. · fieser Finger  ugs., abwertend, veraltet · krummer Hund  ugs., fig. · linke Bazille  ugs.
Oberbegriffe
  • unangenehme Person  ●  ↗Unsympath  männl. · Unsympathin  weibl.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bestrafung Strafe bestrafen jugendlich mutmaßlich potentiell schlimm vermeintlich überführen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Missetäter‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er ist enorm provinziell, und in seinem Netz fangen sich nur die kleinen Missetäter.
Die Welt, 08.07.2004
Die Kassenärztlichen Vereinigungen schützten lange Zeit mehr ihre Missetäter, als sie zu outen.
Süddeutsche Zeitung, 29.09.2001
Überdies habe man dem Missetäter wohl gar zu helfen gemeint.
Mann, Thomas: Der Zauberberg, Gütersloh: Bertelsmann 1998 [1924], S. 955
Er eilt dem Missetäter mit erhobenem Stocke nach, um ihn zu züchtigen.
Freud, Sigmund: Die Traumdeutung, Leipzig u. a.: Deuticke 1914 [1900], S. 143
Deutlicher als diese empfanden sie die Schmach, einer Nation von Missetätern anzugehören.
Engler, Wolfgang: Die Ostdeutschen, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2000 [1999], S. 20
Zitationshilfe
„Missetäter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Missetäter>, abgerufen am 18.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Missetat
Mißernte
Misserfolg
missen
Missempfindung
missfallen
Missfallensäußerung
Mißfallenskundgebung
missfällig
Mißfälligkeit