Missgriff, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungMiss-griff (computergeneriert)
Wortzerlegungmiss-Griff
Ungültige SchreibungMißgriff, s. Regelwerk: § 2
eWDG, 1974

Bedeutung

falsche Maßnahme, Fehlgriff
Beispiele:
einen schweren, verhängnisvollen Missgriff tun
die Wahl von A war ein, erwies sich als Missgriff
dieser Missgriff ist nicht mehr gutzumachen

Thesaurus

Synonymgruppe
Flüchtigkeitsfehler · ↗Inkorrektheit · ↗Irrtum · Missgriff · ↗Versehen  ●  ↗Fehler  Hauptform · ↗Ausrutscher  ugs., fig. · ↗Fauxpas  geh., franz. · ↗Lapsus  geh., lat. · ↗Patzer  ugs. · ↗Schnitzer  ugs.
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Entgleisung Fehlentscheidung Fehler Irrtum Panne Wortwahl architektonisch arg bedauerlich bedauern begehen eklatant entschuldigen fatal gelegentlich grob korrigieren peinlich personell psychologisch schlimm schwerwiegend spektakulär sprachlich stilistisch städtebaulich taktisch unterlaufen verbal ästhetisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Missgriff‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Missgriffe gab es da, wo man ein Programm zuvor nicht begutachtet hatte.
Der Tagesspiegel, 03.01.2005
Wegen einiger spektakulärer Mißgriffe hat die Reputation seiner Organisation stark gelitten.
Süddeutsche Zeitung, 15.07.1996
Für einen Mißgriff bei meiner Entscheidung war es auf jeden Fall bedenklich spät.
Overbeck, Franz: Selbstbekenntnisse. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1903], S. 39081
Die Regierung war wieder wenig wachsam und vermied Mißgriffe nicht.
Wilamowitz-Moellendorff, Ulrich von: Erinnerungen 1848-1914. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1928], S. 7475
Die physikalische, gedachte, meßbare Zeit, eine bloße Dimension, ist ein Mißgriff.
Spengler, Oswald: Der Untergang des Abendlandes, München: Beck 1929 [1918], S. 615
Zitationshilfe
„Missgriff“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Missgriff>, abgerufen am 16.11.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
missgönnen
mißglücken
missgewachsen
missgestimmt
mißgestaltet
Missgunst
mißgünstig
misshandeln
Mißhandlung
Missheirat