Mitarbeiterin, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Mitarbeiterin · Nominativ Plural: Mitarbeiterinnen
Aussprache  [ˈmɪtʔaʁbaɪ̯təʀɪn]
Worttrennung Mit-ar-bei-te-rin
Wortzerlegung Mitarbeiter-in1
Wortbildung  mit ›Mitarbeiterin‹ als Letztglied: ↗Servicemitarbeiterin
ZDL-Verweisartikel

Bedeutungen

1.
entsprechend der Bedeutung von Mitarbeiter (1, 2)
Beispiele:
Aber dann unterlief einer Mitarbeiterin im Personalbüro ihres Arbeitgebers ein Fehler: Sie trug versehentlich die Personalnummer der Putzfrau in das Feld für den auszuzahlenden Betrag ein – und überwies so 225.285 Euro auf das Konto der Bulgarin. [Bild, 08.11.2019]
Hier ist es üblich, dass Chefs ihren weiblichen Mitarbeiterinnen eine Blume – meist Rose – zum Frauentag schenken und ihnen dazu gratulieren. [jetzt-Magazin (SZ), 08.03.2018]
Gut geführte Unternehmen würden besser qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einstellen und diese auch länger an sich binden. [Süddeutsche Zeitung, 22.04.2017]
Während rund zehn Jahren war sie anschliessend zunächst als persönliche Mitarbeiterin und dann als Leiterin des persönlichen Stabes von Bundesrat Moritz Leuenberger tätig. [Neue Zürcher Zeitung, 19.03.2013]
Christa Wolf bekannte, von 1959 bis 1962 informelle Mitarbeiterin der Stasi gewesen zu sein. [Die Zeit, 29.09.2005]
2.
entsprechend der Bedeutung von Mitarbeiter (3)
Beispiele:
Die Politikwissenschaftler Alexander Carius, Geschäftsführer der unabhängigen Denkfabrik adelphi, und seine Mitarbeiterin Stella Schaller zitieren den Satz aus dem AfD‑Programm bei der Vorstellung ihrer neuen Studie »Convenient Truths« (nützliche Wahrheiten). [Die Welt, 27.02.2019]
Die 29‑jährige wissenschaftliche Mitarbeiterin in Handkes Team evaluiert das Sprechstunden‑Experiment. [Süddeutsche Zeitung, 17.12.2018]
Daneben war sie als freie Mitarbeiterin für die »Weltwoche«, die NZZ (etwa für die Wochenendbeilage, die heutigen »Zeitbilder«), die Juristenzeitschrift »Plädoyer« und andere Publikationen tätig. [Neue Zürcher Zeitung, 31.12.2007]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Mitarbeiterin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Mitarbeiterin‹.

Zitationshilfe
„Mitarbeiterin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mitarbeiterin>, abgerufen am 13.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mitarbeitergruppe
Mitarbeitergespräch
Mitarbeiterführung
Mitarbeiterbeurteilung
Mitarbeiterbeteiligung
Mitarbeitermotivation
mitarbeiterorientiert
Mitarbeiterorientierung
Mitarbeiterschaft
Mitarbeiterstab