Mitbürger, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Mitbürgers · Nominativ Plural: Mitbürger
Aussprache  [ˈmɪtbʏʁgɐ]
Worttrennung Mit-bür-ger
Wortzerlegung mit-Bürger
Wortbildung  mit ›Mitbürger‹ als Erstglied: ↗Mitbürgerin
eWDG, 1974 und ZDL, 2020

Bedeutung

Bürger des gleichen Staates, der gleichen Stadt Quelle: WDG, 1974;
Person, die die Bürgerrechte eines Staates, einer Stadt o. Ä. mit anderen gemein hat, teilt
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ausländische, farbige, jüdische, muslimische, türkische Mitbürger
als Akkusativobjekt: seine Mitbürger um etw. bitten, zu etw. aufrufen, auffordern, zu etw. einladen, von etw. überzeugen
in Präpositionalgruppe/-objekt: die Integration von Mitbürgern
in Koordination: Mitbürgerinnen und Mitbürger
hat Präpositionalgruppe/-objekt: Mitbürger mit Migrationshintergrund
Beispiele:
Leichtathletik scheint die Russen nicht wirklich zu interessieren, manch einheimischer Athlet bestätigte, dass er seinen Mitbürgern regelmäßig erklären müsse, was für einen Sport er da eigentlich treibe. [Spiegel, 19.08.2013 (online)]
Sie heißen Einwanderer, Ausländer, Gastarbeiter, Zuwanderer, Bürger ausländischer Herkunft, Nachkommen ausländischer Staatsangehöriger, Mitbürger mit Migrationshintergrund, noch besser: Mitbürger mit sogenanntem Migrationshintergrund. Im Bemühen, ja niemanden, der kein Einheimischer, Biodeutscher oder Herkunftsdeutscher ist, durch eine plumpe Bezeichnung zu verletzen, steckt guter Wille, aber auch eine gewisse Krampfhaftigkeit. [Süddeutsche Zeitung, 14.06.2016]
Exzellenzen, Herr Ministerpräsident[…], meine sehr verehrten Damen und Herren, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, fühlen Sie sich alle eingeschlossen in meine große Freude und in meinen großen Dank an die, die Sie sich hier heute versammeln können […]. [350. Geburtstag von August Hermann Francke, 23.03.2013, aufgerufen am 13.08.2019]
Liebe Eidgenossinnen und Eidgenossen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger! [Neue Zürcher Zeitung, 28.07.2010]

Den originalen WDG-Artikel können Sie hier anschauen.

Thesaurus

Synonymgruppe
Einwohner · ↗Landsmann · Mitbürger · ↗Volksgenosse (NS-Vokabel)
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Mitbürger · ↗Mitmensch · ↗Zeitgenosse  ●  ↗(jemandes) Gegenüber  geh. · Nächster  geh., biblisch
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Mitbürger‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Mitbürger‹.

Zitationshilfe
„Mitbürger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mitb%C3%BCrger>, abgerufen am 11.07.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mitbürge
mitbrummen
mitbrüllen
Mitbruder
Mitbringsel
Mitbürgerin
Mitbürgerschaft
Mitbürgschaft
Mitchrist
mitdenken