Mitgefangene, die oder der

Grammatik Substantiv (Femininum, Maskulinum) · Genitiv Singular: Mitgefangenen · Nominativ Plural: Mitgefangene(n)
Mit Pluralendung ‑n wird das Wort in der schwachen Flexion (bestimmter Artikel) und der gemischten Flexion (Indefinitpronomen, Possessivpronomen) gebildet, z. B. die, keine Mitgefangenen, in der starken Flexion ist die Endung unmarkiert, z. B. zwei, einige Mitgefangene.
Worttrennung Mit-ge-fan-ge-ne
Wortzerlegung mit-Gefangene
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutung

jmd., der mit¹ (I) anderen gefangen (1 b), in Gefangenschaft ist
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ehemalige, einstige Mitgefangene
als Dativobjekt: einem Mitgefangenen etwas diktieren
als Akkusativobjekt: einen Mitgefangenen quälen, töten
in Präpositionalgruppe/-objekt: von Mitgefangenen ermordet
in Koordination: Wärter, Bedienstete und Mitgefangene
Beispiele:
Er wartete nach eigenen Angaben bis jetzt mit der Veröffentlichung von Details aus dieser Zeit, weil der IS [die Terrorgruppe Islamischer Staat] gedroht habe, Mitgefangene hinzurichten, wenn er von seiner Gefangenschaft berichte. [Der Standard, 16.03.2015]
Weil sie wochenlang einen Mitgefangenen misshandelt haben, müssen zwei Häftlinge der Jugendanstalt Hameln für weitere Jahre im Gefängnis bleiben. [Spiegel, 04.02.2013 (online)]
In französischer Kriegsgefangenschaft hielt er ohne Bücher Philosophievorlesungen für die Mitgefangenen. [Der Standard, 09.05.2007]
Noch am selben Tag erfolgte die Deportation in das KZ Oranienburg. […] Er und die Mitgefangenen mussten schwere Zementsäcke vom Spreehafen an Land schleppen, die für den Bau einer neuen Munitionsfabrik bestimmt waren. [Kühn, Harald, Richter, Peter, Als die Hoffnung starb. Lilienthal: Verlag M. Simmering 2005, S. 97]
Auch im Frauengefängnis gibt es Gewalt – subtile, psychische. Vera erzählt, eine Mitgefangene schikaniere sie, wo sie könne. [Welt am Sonntag, 20.12.1998]
Noch in der Gefangenschaft tagen Femegerichte, haben Gefangene Gefangene hingerichtet, fand man eine Gruppe, die von ihren Mitgefangenen in Fesseln gelegt worden war. [Die Zeit, 12.06.1952, Nr. 24]
Zitationshilfe
„Mitgefangene“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mitgefangene>, abgerufen am 27.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
mitgefangen
mitgeben
mitgaren
Mitgarant
Mitgabe
Mitgefühl
mitgehangen
mitgehen
mitgenommen
Mitgeschöpf