Mittelöl, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Mittelöl(e)s · Nominativ Plural: Mittelöle
Aussprache 
Worttrennung Mit-tel-öl
Wortzerlegung mittel-Öl
eWDG, 1974

Bedeutung

bei der Destillation von Steinkohlenteer gewonnenes Öl, das zwischen 180 und 250 Grad Celsius siedet und als Dieseltreibstoff oder Heizöl verwendet wird
Zitationshilfe
„Mittelöl“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mittel%C3%B6l>, abgerufen am 04.07.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mittelohrvereiterung
Mittelohrentzündung
Mittelohr
Mittelniederdeutsche
mittelniederdeutsch
mittelosteuropäisch
Mittelpfeiler
Mittelplatz
Mittelposition
mittelprächtig