Mittelschicht, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Mittelschicht · Nominativ Plural: Mittelschichten
Aussprache
WorttrennungMit-tel-schicht
Wortzerlegungmittel-Schicht
Wortbildung mit ›Mittelschicht‹ als Erstglied: ↗mittelschichtorientiert
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutungen

1.
der Mittelstand, die zwischen Oberschicht und Unterschicht (2) verortete mittlere Schicht (2) der Bevölkerung
Beispiele:
Obwohl das Lied von der schrumpfenden Mitte immer wieder angestimmt wird, zeigt die Statistik, dass mit 77 Prozent der Bevölkerung nach wie vor die große Mehrheit der Bürger zur Mittelschicht zählt. Und sie verfügt mit fast drei Vierteln auch über den Großteil des Gesamteinkommens. [Die Welt, 01.09.2018]
Der Aufstieg in die Mittelschicht wird für viele einfache Angestellte und Arbeiter ein Traum bleiben. [Die Welt, 22.09.2017]
[…] was genau ist […] ein Kleinbürger? Das in der DDR erschienene »Wörterbuch der Gegenwartssprache« definiert ihn als »Angehörigen der Mittelschicht zwischen Proletariat und Bourgeoisie«. [Die Welt, 09.06.2015]
Die Banlieus waren ursprünglich Wohnorte für die untere Mittelschicht. Für Facharbeiter, für kleine Angestellte, die tagsüber die Vorstadt verließen, um Geld zu verdienen. [Berliner Zeitung, 12.11.2005]
Jetzt gibt es [in Polen] wenige sehr Reiche und viele Arme. Irgendwie fehlt dem Land die Mittelschicht. [Bild, 15.03.2005]
Die schwarzen Jugendlichen New Yorks bilden die jüngste Schicht einer weiterhin verarmenden Unterklasse Amerikas, die in den letzten zwei Jahrzehnten vergeblich versucht hat, den Einkommens-Anschluß an die weiße Mittelschicht zu gewinnen oder zumindest den sozialen Abstand zu verringern. [Der Spiegel, 10.10.1983, Nr. 41]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die urbanen, aufstrebenden, verunsicherten Mittelschichten
in Koordination: Bürgertum, Elite, Bauern, Arbeiter und Mittelschicht
2.
in der Mitte zwischen zwei Schichten befindliche Schicht (1)
Beispiele:
[…] schwer beschädigte Notenblätter sind durch ein aufwendiges Verfahren gerettet worden: Das Papier wird gespalten, eine stabile Mittelschicht eingezogen. Mehr als 1100 Bach-Liebhaber aus 13 Ländern spendeten Geld für die Restaurierung […]. [Bild, 01.04.2004]
Oben ist das Wasser stark vermischt mit Süßwasser von der Ostsee. Das ist kalt. Danach kommt eine Mittelschicht von Süßwasser von der Ostsee und Salzwasser vom Atlantischen Ozean, das der Golfstrom mit sich bringt. Endlich folgt unten Wasser der Nordsee […]. [Neues Deutschland, 09.06.1957]
3.
Schicht (3) in der Mitte zwischen Früh- und Spätschicht
Beispiele:
Die dicke Schwester von der Mittelschicht hatte die Tür aufgerissen. Sie knallte ein Tablett auf den Eßtisch. »Nachher ist Schichtwechsel, dann übernimmt Schwester Viktoria.« [Bild, 26.05.2005]
In zwei Stunden geht die Sonne auf, aber sie ist es nicht, die den Takt der Stadt bestimmt. Es sind Frühschicht und Mittelschicht, Spätschicht und Tagschicht. [Süddeutsche Zeitung, 16.10.2004]
Die blonde Marina […] arbeitet in drei wöchentlich wechselnden Schichten. Die Frühschicht beginnt um 6 und endet um 15 Uhr. Die Mittelschicht geht von 12 bis 21 Uhr und die Spätschicht von 14 bis 23 Uhr. [Bild, 19.04.1999]
[…] er sieht Vorteile der gestaffelten Arbeitszeit: bei Frühschicht (6.00–14.00 Uhr) hat man den ganzen Nachmittag; vor der Mittelschicht und sogar danach (ab 22.00 Uhr) ist noch etwas Luft; bei der Nachtschicht hat man den ganzen Nachmittag und den halben Abend zur Verfügung. [Berliner Zeitung, 03.11.1982]
Zahlreiche Kollegen der Mittelschicht unterstützten die Kumpel der Nachtschicht. [Neues Deutschland, 05.01.1979]

Thesaurus

Synonymgruppe
Mittelklasse · Mittelschicht · ↗Mittelstand
Oberbegriffe
Synonymgruppe
(obere) Mittelschicht · ↗Bourgeoisie · ↗Bürgertum
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Mittelschicht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Abstiegsangst Angehörige Arbeiterklasse Mittelschicht Oberschicht Steuerentlastung Steuerernleichterunge Unterschicht Verarmung aufstrebend breit bürgerlich entstammen gebildet gehoben herausbilden hineingeben kaufkräftig konsumfreudig ober staatstragend städtisch unter urban verarmt verdienend verunsichert wachsend weiß wohlhabend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Mittelschicht‹.

Zitationshilfe
„Mittelschicht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mittelschicht>, abgerufen am 25.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mittelscheitel
Mittelsatz
mittels
Mittelreihe
Mittelpunktschule
mittelschichtorientiert
Mittelschiff
mittelschlächtig
Mittelschmerz
Mittelschulbildung