Mittelzufluss, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Mittelzuflusses · Nominativ Plural: Mittelzuflüsse
WorttrennungMit-tel-zu-fluss
WortzerlegungMittelZufluss
Ungültige SchreibungMittelzufluß
Rechtschreibregeln§ 2, § 25 (E1)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aktienfonds Beitragseinnahme Börsengang Fond Fondsbranche Fondsgesellschaft Fondsvolumen Geldmarktfonds Geschäftstätigkeit Immobilienfonds Investmentfonds Kapitalerhöhung Milliardenhöhe Publikumsfonds Rentenfonds Veräußerung Wertentwicklung enorm erwartet finanzieren frei generieren operativ positiv stabil stet stetig verbuchen verfügbar verzeichnen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Mittelzufluß‹.

Zitationshilfe
„Mittelzufluss“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mittelzufluss>, abgerufen am 20.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mittelzentrum
Mittelzeit
mittelwüchsig
Mittelwortgruppe
Mittelwort
Mittelzuweisung
mitten
mittendrein
mittendrin
mittendurch