Mitveranstalter, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Mitveranstalters · Nominativ Plural: Mitveranstalter
Worttrennung Mit-ver-an-stal-ter

Typische Verbindungen zu ›Mitveranstalter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Mitveranstalter‹.

Verwendungsbeispiele für ›Mitveranstalter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es gelang ihm, die Stadtverwaltung als Mitveranstalter ins Boot zu holen.
Der Tagesspiegel, 28.05.2004
Die Stadt werde jedoch nicht als Mitveranstalter einspringen, machte Platzeck deutlich.
Die Welt, 23.02.2002
Da hätten die Produzenten unter den Mitveranstaltern vor allem ihre eigenen Produktionen ins rechte Licht gerückt.
Süddeutsche Zeitung, 15.02.2002
Der Mitveranstalter und Rekordgewinner blieb ebenso wie der Revierclub ohne Sieg.
Die Zeit, 02.01.2011 (online)
Potsdam - Die Potsdamer Stadtwerke sind als Mitveranstalter der Schlössernacht aus dem Rennen.
Bild, 30.11.2001
Zitationshilfe
„Mitveranstalter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mitveranstalter>, abgerufen am 05.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
mitursächlich
Mitursache
Miturheber
Mitunterzeichnete
Mitunterzeichner
mitverantworten
mitverantwortlich
Mitverantwortlichkeit
Mitverantwortung
mitverdienen