Modetrend, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Modetrends · Nominativ Plural: Modetrends
Worttrennung Mo-de-trend
Wortzerlegung ModeTrend
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutung

Entwicklung innerhalb eines meist kurzen Zeitraums, in der einflussreiche Personen oder Medien bestimmte Dinge zu tun oder besitzen für nachahmenswert erklären, was zu deren Verbreitung in größeren Teilen der Gesellschaft führt
Synonym zu Modeerscheinung, siehe auch Mode (3)
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein wechselnder, aktueller Modetrend
als Akkusativobjekt: einen Modetrend mitmachen
als Dativobjekt: sich einem Modetrend unterwerfen
mit Genitivattribut: der Modetrend des Sommers
Beispiele:
Modetrends sind heute eher eine beliebige Schrulle des Zeitgeistes ohne nennenswerte Konsequenzen. [Die Welt, 29.12.2018]
Der Preis und die Modetrends entscheiden darüber, ob die Reise nach Griechenland oder nach Spanien geht. [Der Tagesspiegel, 22.02.2004]
Schwarze Südseeperlen oder die rötlich schimmernde Chinaperlen sind die derzeitigen Modetrends bei einem Schmuckstück [Perlen], das sich lange Zeit Trends widersetzte – zumindest den schnelllebigen. [Der Standard, 02.02.2004]
Wie überall, so gibt es auch bei der Berufswahl gewisse Modetrends, d. h. Ausbildungen, die zeitweise von vielen Jugendlichen gewählt werden. [Berliner Zeitung, 01.03.1995]
Als sich David Bowie 1976 aus Los Angeles nach Berlin begab, experimentierte er mit elektronischen Klängen und war, wieder einmal[…] den gängigen Musik- und Modetrends um eine Nasenlänge voraus. [Der Spiegel, 26.04.1982, Nr. 17]

Typische Verbindungen zu ›Modetrend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Modetrend‹.

Zitationshilfe
„Modetrend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Modetrend>, abgerufen am 29.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Modetorheit
modetoll
Modetanz
Modeströmung
modest
Modeware
Modewelle
Modewelt
Modewendung
Modewort