Modus Vivendi, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Modus Vivendi · Nominativ Plural: Modi Vivendi
WorttrennungMo-dus Vi-ven-di
HerkunftLatein
Ungültige SchreibungModus vivendi
Rechtschreibregeln§ 55 (3)
eWDG, 1974

Bedeutung

Form eines erträglichen Zusammenlebens, eines leidlichen Verhältnisses
Beispiele:
die feindlichen Parteien suchten einen Modus Vivendi
wir müssen mit unseren Gegnern einen Modus Vivendi finden
gemeinsam zu einem Modus Vivendi kommen

Thesaurus

Synonymgruppe
Abmachung · ↗Absprache · ↗Agreement · ↗Arrangement · Gentleman's Agreement · Gentlemen's Agreement · ↗Kompromiss · Modus Vivendi · ↗Verabredung · ↗Vereinbarung · ↗Verständigung · gegenseitiges Einvernehmen · ↗Übereinkommen · ↗Übereinkunft
Assoziationen
Zitationshilfe
„Modus Vivendi“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Modus Vivendi>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Modus
Modultechnik
Modulor
modulieren
Modulator
Mofa
Mofafahrer
mofeln
Mofette
Mogelei