Monatsende

Grammatik Substantiv
Worttrennung Mo-nats-en-de
Wortzerlegung MonatEnde
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
die Abrechnung erfolgt zum Monatsende

Thesaurus

Synonymgruppe
(der) Letzte (eines Zeitabschnitts) · Monatsende · ↗Ultimo · letzter Banktag (im Monat)
Assoziationen
  • (zeitlich) knapp · im letzten Augenblick · im letzten Moment  ●  in der letzten Sekunde  auch figurativ · ↗in letzter Sekunde  auch figurativ · ↗auf den letzten Drücker  ugs. · ↗kurz vor knapp  ugs.
  • (gerade) noch rechtzeitig · im allerletzten Moment · soeben noch · unmittelbar vor Fristablauf  ●  ↗kurz vor Toresschluss  fig. · als es beinahe schon zu spät war (... doch noch)  ugs. · auf den letzten Peng  ugs. · auf den letzten Pfiff  ugs. · eigentlich schon verpasst (haben), aber  ugs. · ↗in letzter Minute  ugs. · ↗in letzter Sekunde  ugs. · ↗kurz vor knapp  ugs. · mit hängender Zunge  ugs., fig. · so grade eben noch  ugs. · so grade noch die Kurve gekriegt  ugs., fig. · um Haaresbreite doch noch geschafft  ugs. · um Haaresbreite fast noch verpasst  ugs.

Typische Verbindungen zu ›Monatsende‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Monatsende‹.

Zitationshilfe
„Monatsende“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Monatsende>, abgerufen am 04.03.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Monatseinkunft
Monatseinkommen
Monatsdauer
Monatsbudget
Monatsblutung
Monatsengagement
Monatserdbeere
Monatserste
Monatsfluss
Monatsfrist