Monophthong, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Monophthong(e)s · Nominativ Plural: Monophthonge
WorttrennungMo-no-phthong (computergeneriert)
HerkunftGriechisch
eWDG, 1974

Bedeutung

Sprachwissenschaft kurzer oder langer Vokal
Gegenwort zu Diphthong
Beispiel:
der mittelhochdeutsche Diphthong ›uo‹ wurde im Neuhochdeutschen zu einem langen ›u‹, also zum Monophthong
Zitationshilfe
„Monophthong“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Monophthong>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Monophonie
monophon
Monophobie
Monophasie
Monopharmakon
monophthongieren
Monophthongierung
monophthongisch
Monophtong
monophyletisch