Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Monopteros

Worttrennung Mo-no-pte-ros · Mo-nop-te-ros
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

von einer Säulenreihe umgebener, kleiner, runder Tempel der Antike

Verwendungsbeispiele für ›Monopteros‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber es muß nicht sein, ich würde eher abraten und den Monopteros empfehlen. [Die Zeit, 04.03.1994, Nr. 10]
Als Kind brauchte ich nur in München auf den Monopteros zu steigen. [Heimpel, Hermann: Der Mensch in seiner Gegenwart. In: ders., Der Mensch in seiner Gegenwart, Göttingen: Vandenhoek & Ruprecht 1957 [1951], S. 2]
Nach nur gut 20 Minuten blickte die Skulptur fest verankert vom angestrahlten Monopteros auf die Stadt. [Der Tagesspiegel, 11.12.2004]
Weiter verhüllt bleibt dagegen der neben der Säulengruppe stehende Monopteros. [Der Tagesspiegel, 07.08.2004]
Der in den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges zerstörte Monopteros kostet rund 20 Millionen Euro, auf einen "Rest" von 120000 Euro ist das Geld zusammen. [Die Welt, 20.12.2002]
Zitationshilfe
„Monopteros“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Monopteros>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Monopsychismus
Monopson
Monoposto
Monopoly
Monopolverbot
Monosaccharid
Monoschi
Monosemantikon
Monosemie
Monoski