Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Morsealphabet, das

Alternative Schreibung Morse-Alphabet
Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Morsealphabet(e)s · Nominativ Plural: Morsealphabete
Worttrennung Mor-se-al-pha-bet ● Mor-se-Al-pha-bet (computergeneriert)
Wortzerlegung MorseEigenname Alphabet
Rechtschreibregeln § 37 (E1), § 51
eWDG

Bedeutung

Technik aus Gruppen von Punkten und Strichen bestehendes Alphabet zur Übermittlung telegrafischer Nachrichten

Thesaurus

Synonymgruppe
Morsealphabet · Morsecode · Morsekode · Morsezeichen
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Morsealphabet‹, ›Morse-Alphabet‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er will den Text der Genesis in ein Morsealphabet übertragen und dieses wiederum in einen genetischen Code übersetzt haben. [Der Tagesspiegel, 23.10.2003]
Das Morsealphabet erlernte ich schnell, und damit begann sich der Inhalt der Funksprüche zu entschleiern. [Ardenne, Manfred v.: Ein glückliches Leben für Technik und Forschung: Berlin: Verlag der Nation 1976, S. 32]
Als ehemaliger Pfadfinder habe er sich durch das Morsealphabet inspirieren lassen. [Die Zeit, 14.12.2012 (online)]
Geht auch der Funker, so bleibt doch das Morsealphabet richtig bestehen. [Süddeutsche Zeitung, 10.10.1996]
Mit Geschichten allerdings haben sie so wenig zu tun wie das Morsealphabet mit Kalligraphie. [Der Tagesspiegel, 10.10.1998]
Zitationshilfe
„Morsealphabet“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Morsealphabet>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Morse-Zeichen
Morse-Taste
Morse-Signal
Morse-Schreiber
Morse-Funk
Morseapparat
Morsefunk
Morselle
Morseschreiber
Morsesignal