Motivationsphase, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungMo-ti-va-ti-ons-pha-se
WortzerlegungMotivationPhase

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Motivationsphase beginnt bei Klipper allerdings lange vor dem Auflaufen auf den grünen Kunstrasen.
Die Welt, 26.09.2003
Die ersten drei Monate der Therapie in Dachau, die sogenannte Motivationsphase, bezahlte Susi M. s Krankenkasse problemlos.
Süddeutsche Zeitung, 19.08.1998
Heute geht es in der Regelschule los mit der Motivationsphase einer Unterrichtseinheit bei den Alternativen jedoch mit einem großen allgemeinen Frühstück von Kindern, Betreuern, Eltern.
Die Zeit, 28.09.1984, Nr. 40
Zitationshilfe
„Motivationsphase“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Motivationsphase>, abgerufen am 19.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Motivationslage
Motivationskiller
Motivationsfaktor
motivational
Motivation
Motivationsproblem
Motivationsschub
Motivationsseminar
Motivationsstruktur
Motivationstheorie