Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Mozartzopf, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Mozartzopf(e)s · Nominativ Plural: Mozartzöpfe
Aussprache 
Worttrennung Mo-zart-zopf
Wortzerlegung MozartEigenname Zopf
eWDG

Bedeutung

veraltend früher üblicher, am Hinterkopf mit einer Schleife zusammengebundener Zopf
Beispiele:
ein dünner, dicker Mozartzopf
ein Backfisch mit Mozartzopf
Hinter den Doppelzöpfen und Mozartzöpfen der Oberschülerinnen saßen Quartaner mit Taschenmessern […] [ GrassKatz80]

Verwendungsbeispiele für ›Mozartzopf‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und daran ist nicht nur sein in Ehren ergrauter Mozartzopf schuld. [Süddeutsche Zeitung, 25.08.2001]
Beim stundenlangen Anstehen nach Theaterkarten, eingeklemmt zwischen lesenden jungen Mädchen mit Mozartzöpfen, las ich. [Grass, Günter: Die Blechtrommel, Darmstadt: Luchterhand 1959, S. 913]
Sie treten seit zwanzig Jahren nur noch mit Mozartzopf, Fächer und dunkler Brille auf. [Die Zeit, 23.02.1996, Nr. 9]
Ich trug Mozartzopf mit Schleife, altmodische Schnecken, über den Kopf geflochtene Zöpfe, wie die Mägde früher. [Bild, 12.11.2004]
Karl Lagerfeld, der Modezar mit Mozartzopf und Fächer, kleidet sich gern in Schwarz. [Bild, 12.11.2003]
Zitationshilfe
„Mozartzopf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mozartzopf>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mozartkugel
Mozartkonzert
Mozaraber
Moxibustion
Moxa
Mozetta
Mozzarella
Mozzarella-Stick
Mozzarellastick
Mozzetta