Mugge, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Mugge · Nominativ Plural: Muggen
WorttrennungMug-ge (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn diese erhalten auch bei den musikalischen Gelegenheitsgeschäften (Mugge) nur die finanziell weniger attraktiven Angebote.
Die Zeit, 03.06.1988, Nr. 23
Mittelalterdarsteller hängen am Handy und machen die nächste »Mugge« klar.
konkret, 1999
Dies zeige auch eindrucksvoll Robert Mugges Film "New Orleans Music in Exile".
Die Zeit, 10.10.2006 (online)
Zitationshilfe
„Mugge“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mugge>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
mugelig
Mugel
Mufti
Mufflon
mufflig
Muggel
muh
Mühe
mühelos
Mühelosigkeit