Musikclown

GrammatikSubstantiv
WorttrennungMu-sik-clown (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Musikclowns, die nichts mit sich machen ließen und alles taten, was von ihnen erwartet wurde.
konkret, 1991
Wer ihn nur für den schrillen bayerischen Musikclown hält, kennt ihn nicht.
Süddeutsche Zeitung, 17.02.2001
Marthalers Spieler sind die traurigsten Musikclowns aller Zeiten, ihr Singen klingt gruselig und betörend zugleich.
Die Welt, 11.05.2005
Und von 15.30 bis 16.30 Uhr unterhält sie der Musikclown Tobias Klug mit seinem Musiktheater.
Süddeutsche Zeitung, 16.05.2003
Nach seinen Gastauftritten als Musikclown im Zirkus Aeros wurde Behrendt sogar schon ein 2-Jahres-Vertrag angeboten.
Bild, 16.01.1998
Zitationshilfe
„Musikclown“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Musikclown>, abgerufen am 26.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Musikclip
Musikbühne
Musikbranche
Musikbox
Musikbibliothek
Musikclub
Musikcorps
Musikdampfer
Musikdatei
Musikdirektor