Musikenthusiast

GrammatikSubstantiv
WorttrennungMu-sik-en-thu-si-ast (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und wie sich das gehört für einen Musikenthusiasten, hat er auch in einem Plattenladen gearbeitet.
Der Tagesspiegel, 09.01.2001
Der Musikenthusiast Marcel Prawy hatte eben keine Berührungsangst vor der leichteren Muse.
Die Welt, 01.03.2003
Der ehemalige Marketingexperte und Musikenthusiast hat sich auf das Wagnis eingelassen, in München eine Live-Bühne zu eröffnen.
Süddeutsche Zeitung, 30.07.1998
Bisher gestanden - wenn auch widerstrebend - sogar Musikenthusiasten aus England, der stolzen Heimat von Rock-Pop-Größen wie Beatles und Rolling Stones, den Lorbeer der Erstrechte Amerika zu.
Die Welt, 26.09.2000
Einer der rührigsten Musikenthusiasten des Hauses Hannover war Georg III. (1760-1820).
Schaal, Richard: Hannover (Familie). In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1956], S. 26115
Zitationshilfe
„Musikenthusiast“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Musikenthusiast>, abgerufen am 26.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Musikeinlage
musikdramatisch
Musikdrama
Musikdirektor
Musikdatei
Musiker
Musikerleben
Musikerlebnis
Musikerziehung
Musikfachmann