Muskelatrophie, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Mus-kel-atro-phie
Wortzerlegung  Muskel Atrophie
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin Muskelschwund

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Amyotrophie · Muskelatrophie · Muskelschwund
Oberbegriffe
  • Atrophia · Gewebeschwund · Gewebsschwund  ●  Atrophie  fachspr.
Unterbegriffe
  • Charcot-Marie-Tooth-Hoffmann-Syndrom · Morbus Charcot-Marie-Tooth · Neurale Muskelatrophie
Assoziationen
  • Muskel

Typische Verbindungen zu ›Muskelatrophie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Muskelatrophie‹.

Verwendungsbeispiele für ›Muskelatrophie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Alter von neun Monaten stellten die Ärzte bei dem Jungen eine spinale Muskelatrophie fest.
Süddeutsche Zeitung, 24.02.2000
Eva leidet an spinaler Muskelatrophie, einer schleichenden Erkrankung des Rückenmarks.
Bild, 17.01.2003
Spinale Muskelatrophie heißt diese seltene erbliche Krankheit, eine Form von Muskelschwund.
Süddeutsche Zeitung, 21.08.2002
Gerhard Schröder warnt vor einer Art nationaler Muskelatrophie, falls die Lohnnebenkosten nicht spürbar gesenkt werden.
Die Zeit, 14.05.2003, Nr. 20
Gegen die Spinale Muskelatrophie (SMA) gibt es bislang kein Heilmittel.
Die Welt, 02.07.2004
Zitationshilfe
„Muskelatrophie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Muskelatrophie>, abgerufen am 26.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Muskelarbeit
Muskelanstrengung
Muskelanspannung
Muskelaktivität
Muskel
Muskelaufbau
Muskelballen
Muskelbau
muskelbepackt
Muskelbündel