Muss-Ehe, die

Alternative Schreibung Mussehe
Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Muss-Ehe ● Muss-ehe
Wortzerlegung MussEhe
Ungültige Schreibungen Muß-Ehe, Mußehe
Rechtschreibregeln § 2, § 45 (1)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich Ehe, die geschlossen wird, weil die Frau ein Kind erwartet
Zitationshilfe
„Muss-Ehe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Muss-Ehe>, abgerufen am 28.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Muße
Mussbestimmung
Muss-Vorschrift
Muss-Heirat
Muss-Ehe
Musselin
Musselinfahne
müssen
Musseron
Mußestunde