Mutterbruder, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Mut-ter-bru-der
Wortzerlegung Mutter1Bruder

Thesaurus

Synonymgruppe
Mutterbruder · Muttersbruder · Onkel mütterlicherseits · Onkel väterlicherseits · ↗Vatersbruder  ●  ↗Oheim (mütterliche Linie)  veraltet · ↗Ohm  veraltet · ↗Onkel  Hauptform · ↗Vetter (väterliche Linie)  veraltet

Verwendungsbeispiel für ›Mutterbruder‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Kaum sonst etwas dürfte zur Veranschaulichung des fraglichen Unterschiedes so sehr geeignet sein wie die früher bereits gestreifte Stellung des Mutterbruders.
Klages, Ludwig: Der Geist als Widersacher der Seele, 3. Band, Teil 2: Das Weltbild des Pelasgertums, Leipzig: Barth 1932, S. 9258
Zitationshilfe
„Mutterbruder“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mutterbruder>, abgerufen am 15.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mutterboden
Mutterbindung
Mutterbild
Mütterberatungsstelle
Mütterberatung
Mutterbrust
Mütterchen
Muttererde
Mutterersatz
mütterfeindlich