Mutterfirma, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Mutterfirma
WorttrennungMut-ter-fir-ma (computergeneriert)
WortzerlegungMutter1Firma

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
Mutterfirma · ↗Muttergesellschaft · ↗Mutterunternehmen · ↗Stammfirma · ↗Stammgesellschaft · ↗Stammunternehmen  ●  Mutter  Kurzform
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

amerikanisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Mutterfirma‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei der Mutterfirma Pro Sieben ist man darüber entsetzt und schockiert.
Süddeutsche Zeitung, 30.01.1997
Seine Mutterfirmen erzeugen ausreichend Wasserkraftstrom, der für die Ökokunden lediglich buchungstechnisch umgeleitet wird.
Die Zeit, 05.11.1998, Nr. 46
Zudem würden viele Patente über die Mutterfirmen angemeldet, und die säßen nicht selten im Westen.
Die Welt, 09.05.2005
Ausgerechnet in dieser für Opel erfreulichen Gesamtsituation ("frisches Denken für bessere Autos") läßt die amerikanische Mutterfirma den deutschen Kollegen die Luft aus den Reifen.
Bild, 21.10.2004
Das ausgefallene Weihnachtsgeschäft war für die Mutterfirma Eidos mehr als schädlich.
Der Tagesspiegel, 25.06.2003
Zitationshilfe
„Mutterfirma“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mutterfirma>, abgerufen am 20.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
mütterfeindlich
Mutterersatz
Muttererde
Mütterchen
Mutterbrust
Mutterfreude
mütterfreundlich
Mütterfürsorge
Muttergefühl
Müttergenesungsheim