Mutterkraut, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungMut-ter-kraut (computergeneriert)
WortzerlegungMutter1Kraut
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
auf Feldern, Schutt, Mauern wachsende Pflanze mit kleinen gelben oder weißen, unangenehm riechenden Blüten in Doldentrauben
2.
Pflanze, die in der Volksheilkunde zur Behandlung von Frauenkrankheiten verwendet wird

Thesaurus

Biologie
Synonymgruppe
Kamille  ●  Drudenkraut  ugs. · Hermel  ugs. · ↗Hermelin  ugs. · Hermünzel  ugs. · Mutterkraut  ugs.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiel für ›Mutterkraut‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Neben mehreren exotischen Pflanzen wie dem sibirischen Mutterkraut sollen darin auch Vanille und Honig enthalten sein.
Die Zeit, 08.12.2008, Nr. 49
Zitationshilfe
„Mutterkraut“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mutterkraut>, abgerufen am 28.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mutterkorn
Mutterkonzern
Mutterkomplex
Mutterkirche
Mutterkind
Mutterkreuz
Mutterkuchen
Mutterkult
Mütterkurs
Mütterkursus