Mutualismus

Worttrennung Mu-tu-alis-mus · Mu-tua-lis-mus
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
selten, bildungssprachlich gegenseitige Anerkennung, Duldung
2.
Biologie Beziehung zwischen Lebewesen verschiedener Art zum beiderseitigen Nutzen
3.
Wirtschaft finanzwissenschaftliche Hypothese, nach der bei relativ gleicher steuerlicher Belastung jeder Steuerzahler auch solche Geldopfer auf sich nehmen würde, von denen andere einen Nutzen haben

Thesaurus

Biologie
Synonymgruppe
(das) Zusammenleben · Lebensgemeinschaft verschiedener Arten zum gegenseitigen Nutzen · Symbiose · Zweckbeziehung · Zweckgemeinschaft  ●  Mutualismus  geh.
Zitationshilfe
„Mutualismus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mutualismus>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mutti
Mutterzelle
Mutterwitz
Mutterwild
Mutterunternehmen
Mutualität
Mutulus
Mutung
Mutwille
Mutwillen