Mutung

Worttrennung Mu-tung (computergeneriert)
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Bergmannssprache Antrag auf Erteilung des Abbaurechts
2.
Jargon das Muten

Thesaurus

Synonymgruppe
Muthung · Mutung
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Mutung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Fünf Bürger von Lindlar legten in einer Eingabe vom 2. April 1897 Mutung auf ein Eisenerzvorkommen ein. [Berliner Tageblatt (Abend-Ausgabe), 04.03.1905]
Eine Expertenkommission der EG bestätigte im Herbst 1985 diese Ver mutung. [Der Spiegel, 13.01.1986]
Zitationshilfe
„Mutung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mutung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mutulus
Mutualität
Mutualismus
Mutti
Mutterzelle
Mutwille
Mutwillen
Mutwilligkeit
Mutz
Mutze