Nachahmerpräparat, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Nachahmerpräparat(e)s · Nominativ Plural: Nachahmerpräparate
Aussprache [ˈnaːχʔaːmɐpʀɛpaˌʀaːt]
Worttrennung Nach-ah-mer-prä-pa-rat
Wortzerlegung  Nachahmer Präparat
ZDL-Verweisartikel

Bedeutung

Synonym zu Generikum, Gegenwort zu Originalpräparat (1)
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: billige, preiswerte, preisgünstige Nachahmerpräparate
als Akkusativobjekt: ein Nachahmerpräparat verordnen, verschreiben
in Präpositionalgruppe/-objekt: Anbieter, Hersteller, Produzenten von Nachahmerpräparaten; das Geschäft mit Nachahmerpräparaten
Beispiele:
Sinnvoll sei außerdem, bei Medikamenten nach preiswerten Alternativen wie Nachahmerpräparaten zu fragen, rät die Verbraucherzentrale. [Saarbrücker Zeitung, 18.01.2010]
120 Menschen arbeiten hier, eigentlich entwickeln sie Biosimilars, also Nachahmerpräparate von Medikamenten, die keinem Patentschutz mehr unterliegen. [Münchner Merkur, 12.12.2020]
Die Entwicklung neuer Wirkstoffe ist ein Hochrisikogeschäft. Es dauert zehn bis 15 Jahre und kostet etwa 1,5 Milliarden Euro, ein neues Medikament auf den Markt zu bringen. Spätestens wenn der Patentschutz endet und Nachahmerpräparate verfügbar sind, stürzt auch der Preis. [Welt am Sonntag, 09.02.2020]
Die vier großen Hersteller von sogenannten Generika – Nachahmerpräparate ohne Patentschutz – unterzeichneten eine Vereinbarung, wonach sie der Barmer [Krankenkasse] künftig einen zusätzlichen Rabatt gewähren. [Der Spiegel, 13.06.2005]
[…] Nachahmerpräparate ohne patentgeschützten Markennamen werden vor allem von kleineren pharmazeutischen Firmen produziert, die sich keine eigenen Forschungslabore leisten könne. [Generica. In: Aktuelles Lexikon 1974–2000. München: DIZ 2000 [1986]]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Generikum · Medikament mit gleicher Wirkstoffzusammensetzung · Nachahmerpräparat
Oberbegriffe
Assoziationen
  • abgekupfert · kopiert · nachgebaut

Typische Verbindungen zu ›Nachahmerpräparat‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Nachahmerpräparat‹.

Zitationshilfe
„Nachahmerpräparat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nachahmerpr%C3%A4parat>, abgerufen am 21.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nachahmer
nachahmenswert
nachahmen
nachahmbar
Nachäfferei
Nachahmung
Nachahmungstäter
Nachahmungstrieb
nachahmungswürdig
Nacharbeit