Nachmittagsstunde, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Nachmittagsstunde
WorttrennungNach-mit-tags-stun-de

Typische Verbindungen
computergeneriert

andauern früh fünft gestrig spät viert

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Nachmittagsstunde‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie wird dann schon in den frühen Nachmittagsstunden beginnen, und ihr habt reichlich Zeit, um vieles zu unternehmen.
Braun, Anne u. Nell, Edith: Man muß sich nur zu helfen wissen, Leipzig: Verl. für die Frau 1971, S. 142
Von irgendwoher schlägt gespenstisch eine intakt gebliebene Uhr die dritte Nachmittagsstunde an.
Völkischer Beobachter (Berliner Ausgabe), 04.03.1933
In den ersten Nachmittagsstunden beschloß sie, eine Vermittlung zu versuchen.
Kreuz-Zeitung, 09.01.1919
Nur ausnahmsweise wird man auch die Nachmittagsstunden zwischen 17 und 18 Uhr wählen können.
Chamrath, Gustav: Lexikon des guten Tons, Wien: Ullstein 1954 [1953], S. 1
Es wurde sehr still und feierlich hier oben, um diese Nachmittagsstunde.
Mann, Thomas: Buddenbrooks, Frankfurt a. M.: Fischer 1989 [1901], S. 127
Zitationshilfe
„Nachmittagsstunde“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nachmittagsstunde>, abgerufen am 18.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nachmittagssonne
Nachmittagssitzung
Nachmittagsschlaf
Nachmittagsschicht
Nachmittagsprogramm
Nachmittagsvorstellung
Nachmittagszeit
Nachmoderne
Nachnahme
Nachnahmegebühr