Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Nachrichtenformat, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Nachrichtenformat(e)s · Nominativ Plural: Nachrichtenformate
Worttrennung Nach-rich-ten-for-mat
Wortzerlegung Nachricht Format

Verwendungsbeispiele für ›Nachrichtenformat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vielleicht hängen die Verluste auch mit der Beliebigkeit der Nachrichtenformate zusammen? [Süddeutsche Zeitung, 20.07.1995]
Wir bieten doch nicht 24 Stunden lang in kurzen Zeitabständen Nachrichtenformate an. [Die Welt, 07.02.2000]
Ich bin der Meinung, dass es auch die Pflicht des Privatfernsehens ist, gut verpackte Nachrichtenformate zu präsentieren. [Bild, 21.12.2000]
Öffentlich‑rechtliche und private Hörfunksender verleihen die Auszeichnungen in insgesamt zehn Kategorien, darunter das «Beste Nachrichtenformat», die «Beste Morgensendung» oder die «Beste Höreraktion». [Die Zeit, 08.09.2011 (online)]
Bei ABC war er Vater von erfolgreichen Nachrichtenformaten wie "Nightline". [Die Welt, 02.09.2000]
Zitationshilfe
„Nachrichtenformat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nachrichtenformat>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nachrichtenfluss
Nachrichtenfaktor
Nachrichtendienst
Nachrichtenbüro
Nachrichtenblatt
Nachrichtenjunkie
Nachrichtenkanal
Nachrichtenkonzern
Nachrichtenlage
Nachrichtenmagazin