Nachschlag, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Nachschlag(e)s · Nominativ Plural: Nachschläge
Aussprache 
Worttrennung Nach-schlag
Grundform nachschlagen
eWDG

Bedeutungen

1.
Musik Verzierung
a)
am Ende eines Trillers
b)
zwischen zwei Tönen
2.
Soldatensprache eine weitere, zusätzliche Portion Essen
Beispiel:
einen Nachschlag fassen, bekommen, verlangen

Thesaurus

Synonymgruppe
(ein) Extra · ↗Beigabe · ↗Bonus · ↗Dreingabe · Nachschlag · ↗Naturalrabatt · ↗Zugabe  ●  ↗Bonbon  fig. · ↗Draufgabe  österr.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Nachschlag‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Nachschlag‹.

Zitationshilfe
„Nachschlag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nachschlag>, abgerufen am 23.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
nachschlafen
nachschieben
nachschicken
nachschenken
nachschauen
nachschlagen
Nachschlagewerk
nachschleichen
nachschleifen
Nachschlüssel